Jahresbericht für 2014

Auch das vergangene Jahr 2014 war wieder sehr ereignisreich!

Im Februar haben wir einen neuen Bewohner bekommen. Kiran ist acht Jahre alt und seine alleinerziehende Mutter konnte ihn nicht länger zur Förderschule schicken. Seit Januar 2015 gibt es auf der Spendenplattform Better Place eine eigene Seite. Hier konnten wir in wenigen Tagen über 270 Euro Spendengelder sammeln, die unter anderem einen zukünftigen Mitarbeiter einen Monat lang den Lohn zahlen sollen. Besucht uns auf Betterplace!

www.betterplace.org/de/projects/24301

Liebe Freunde von Glory Foundation, 

wir starteten das Jahr 2015 mit unserem sechsjährigen Jubiläum!

Am 26. Januar ist unserer Jahrestag, zeitgleich mit dem Tag der Republik, der hier in Indien ein Nationalfeiertag ist. 

Auch das vergangene Jahr 2014 war wieder sehr ereignisreich! 

Im Februar haben wir einen neuen Bewohner bekommen. Kiran ist acht Jahre alt und seine alleinerziehende Mutter konnte ihn nicht länger zur Förderschule schicken. Als sie von Glory Foundation erfuhr war sie sehr froh, Kiran zu uns bringen zu können. Ein weiterer junger Mann konnte aufgrund unserer nach wie vor schwierigen personellen Situation nicht bleiben; sein Verhalten war zu herausfordernd, als dass wir es hätten tragen können. 

Nikesh hat die Grundschule nun abgeschlossen. Kiran und Samuel gehen jetzt jeden Morgen gemeinsam zur Schule des Dorfes und verstehen sich dabei sehr gut! 

Sehr intensiv widmeten wir uns der Netzwerkarbeit in Bangalore. Der Kontakt zu anderen Nicht-Regierungsorganisationen und Mitgliedern des Rotary Club ermöglicht uns sowohl den fachlichen Austausch und die Weiterentwicklung unserer praktischen Erfahrungen als auch Ideen, an finanzielle und materielle Ressourcen zu kommen. 

Wir produzierten schöne Kerzen und konnten sie mit der Hilfe eines Freundes erfolgreich verkaufen. 

Unsere Haupteinnahmequelle sind nach wie vor die Spenden aus Deutschland, für die wir sehr dankbar sind! Freunde und Bekannte aus der Nachbarschaft unterstützen uns zusätzlich mit materiellen Spenden wie Lebensmittel und nützlichen Dingen für den Haushalt. Um noch mehr Bewohner aufnehmen zu können bräuchten wir einen zusätzlichen festen Mitarbeiter, was aber derzeit außerhalb unseres finanziellen Rahmens liegt. Glücklicherweise kommen immer wieder Besucher, die eine Weile bleiben und uns unterstützen. 

Seit Januar 2015 gibt es auf der Spendenplattform Better Place eine eigene Seite. Hier konnten wir in wenigen Tagen über 270 Euro Spendengelder sammeln, die unter anderem einen zukünftigen Mitarbeiter einen Monat lang den Lohn zahlen sollen. 

Besucht uns auf Betterplace!

www.betterplace.org/de/projects/24301 

Eure Unterstützung ist und bleibt wichtig. Wir bedanken uns ganz herzlich dafür und hoffen, auch in Zukunft darauf zählen zu können! Solltet ihr selbst oder jemand den ihr kennt Interesse an einem Praktikum bei Glory Foundation in Indien haben oder Lust, sich ehrenamtlich in Deutschland zu engagieren, dann wendet euch an uns. Wir würden uns sehr darüber freuen. 

Wir - die Mitarbeiter und Bewohner von Glory Foundation und ehrenamtlichen Helfer in Deutschland - wünschen euch ein Frohes Neues Jahr 2015 und alles, alles Gute! 

Mit herzlichen Grüßen, 

Christine Bauer und Sarah Mertes für Glory Foundation